Nistkasten-Cam 2015

Auch in diesem Jahr konnten wir einen Star im Nistkasten begrüßen.

Und wie immer wurde live in die gute Stube geschaut. 

Eine fleissige Star-Mama legte 5 Eier ins Nest. Ab dem 24. April wurde dann gebrütet.

Am 30. April war es dann soweit. Vier kleine Stare erblickten die Wände ihres Nistkastens. Ab jetzt hies es fütttern, füttern fütttern. Die Parkhausbesucher konnten des öfteren eine heftig zeternde Starin am Nistkasten beobachten. Am 19.Mai verlies das erste Junge die gute Stube und am 20. Mai die zwei anderen kräftigen Jungtiere. Leider blieb dieses Jahr ein Junges tot im Nest zurück.


Nistkasten-Cam 2014

Ich bin ein Star - ich will hier bleiben

Das hätte der Wahlspruch des Starenpärchens sein können, das diese Jahr den Nistkasten bewohnte. Vier Eier wurden gelegt, 3 Jungvögel schlüpften.

Hier könnt ihr noch einmal das Naturschauspiel betrachten

27. März - der Nestbau beginnt
25. April - das erste Ei
28. April - vier Eier liegen im Nest
Das Brüten beginnt.
8. Mai - das erste Junge ist geschlüpft
Hungrige Schnäbel sind zu stopfen
Kurz vor dem Abflug
29. Mai 02:00 Uhr - die neuen Stare haben das Nest verlassen
 

Nistkasten - Cam 2013

Das Parkhaus hatte ne Meise, nein insgesamt wohl 10 Meisen. Im März wurden 8 Nistkästen gebaut und im Gelände verteilt. In einen haben wir eine Kamera eingebaut.

Von den ersten Nestbauversuchen bis zum großen Auszug der dann 10 köpfigen Kohlmeisenfamilie konnten wir allles live mitverfolgen.

Hier könnt ihr noch ein paar Bilder sehen:

10.April
11. April
12. April
Gute Nacht!
13. April
14. -18. April
nichts Neues, nur zum Schlafen hier
19. April - das erst Ei liegt im Nest
20. April - und jeden Tag ein Ei,da waren es schon 2
21. April - Nummer 3
23. April - schon das 5. Ei ist im Nest
24. April - das 6. Ei
26. April - da waren es schon Acht
27. April - 9 Eier im Nest
ab 28. April - das Brüten beginnt
04. Mai - die erste Woche brüten ist vorbei
das Weibchen wird ordentlich gefüttert
8. Mai - die ersten Jungen sind geschlüpft
12. Mai - neun hungrige Schnäbel wollen von den Eltern gefüttert werden
19. Mai - zehn Tage nach dem Schlüpfen sind die ersten Federn gewachsen
21. Mai - die Jungvögel werden schon bald flügge
25. Mai
26. Mai - wir sind schon groß, aber immer hungrig
27. Mai - 13:30 Uhr, erste Flugversuche
das letzte Junge braucht etwas länger
seit 15 Uhr ist das Nest leer, alle 7 oder 8 Jungvögel sind davongeflattert